ANMELDUNG

bild_fhb

    Für welchen Kurs möchten Sie sich anmelden? (Mehrfachauswahl möglich)

    Für welchen Geburtsvorbereitungskurs möchten Sie sich anmelden?

    Die Kurse finden in der Regel durchgehend an dem genannten Wochentag statt.
    Montag 02.08.2021 bis zum 30.08.2021 von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr Kurs belegt! Warteliste!Mittwoch 29.09.2021 bis zum 20.10.2021 von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr Kurs belegt! Warteliste!Montag 25.10.2021 bis zum 29.11.2021 von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr Kurs belegt! Warteliste!Mittwoch 17.11.2021 bis zum 22.12.2021 von 17.30 Uhr bis !9.30 UhrMontag 13.12.2021 bis zum 07.02.2022 von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr Leider werde ich für diesen Kurs vermutlich keine Wochenbettbetreuung anbieten können, da ich vom 10.02.2021 bis zum 15.3.2022 Urlaub mache!!!!

    Die Anmeldung ist jeweils vorläufig und ist noch durch Waltraud zu bestätigen!


    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Entbindungstermin (geplant) (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Ihre Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Krankenkasse (Pflichtfeld)

    Falls Sie noch eine Nachricht an mich haben:

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Einwilligung gemäß Datenschutz

    Die in der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, Krankenkasse, die allein zum Zwecke der Durchführung des entstehenden Vertragsverhältnisses notwendig und erforderlich sind, werden auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen erhoben.

    Für jede darüber hinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten und die Erhebung zusätzlicher Informationen bedarf es regelmäßig der Einwilligung des Betroffenen.

    Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht
    Sie sind gemäß § 34 BDSG jederzeit berechtigt, gegenüber Waltraud Hauth (Vertragspartner) um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.

    Gemäß § 35 BDSG können Sie jederzeit gegenüber Waltraud Hauth (Vertragspartner) die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

    Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an den Vertragspartner übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.