STILLGRUPPE

bild_ss

 

Kleine Kinder kleine Sorgen…

Vor der Geburt des eigenen ersten Babys hat kaum eine Frau die Gelegenheit, das Stillen in der Familie, bei der eigenen Mutter, der Schwester oder im Bekanntenkreis bei einer Freundin zu erlernen. Deshalb ist es sinnvoll, sich schon während der Zeit vor der Geburt auf das Stillen und die vielen Kleinigkeiten, die es einfacher machen, vorzubereiten. Von großer Hilfe für Sie kann hierbei eine Stillgruppe sein. Kein Buch und noch so viel Informationsmaterial kann, das einmal mit seinen eigenen Augen gesehene, ersetzen.

In der Stillgruppe können durch das persönliche Gespräch und dem individuellen Austausch mit anderen Eltern, Fragen und Sorgen der einzelnen Mutter beantworten werden. Somit kann man direkt von den anderen Frauen, die sich in der gleichen Situation befinden oder schon Erfahrungen damit haben, Hilfe und Ratschläge erlangen. Im Rahmen der Stillgruppe gibt es immer wieder Vorträge zu Themen, wie Stillen, Ernährung und kindlichen Entwicklungsphasen von externen Referenten.

Kursdauer:
Solange es Dir gefällt

Wann:
14-tägig immer Freitags, Beginn um 9.30 – 12.30 Uhr Dauer ca. 3 Stunden

Wo:
Im Kreiskrankenhaus Schwetzingen

Kosten:
Spenden für Getränke und Raum erbeten

Einstieg:
jederzeit

Für wen?
Mamas oder Papas mit Kind

Bitte mitbringen:
Spieldecke oder Unterlage, Spielzeug, Getränke und Snacks